NÖN Wo30/2016: Erfolge beim 1. Klosterneuburger Fun-Triathlon

Juli 26, 2016 6:47 pm Veröffentlicht von

Wir gratulieren den Siegern des 1. Klosterneuburger Fun-Triathlons: Als schnellstes Team kamen Michael, Bernhard und Stephanie Pusam ins Ziel. Vielen Dank unseren Sponsoren Nora Sport, Raiffeisen Bank und Wojnar Delikatessen. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager überreichte die Medaillen und Pokale.

NÖN Wo30 FunTri

 

Nach dem erfolgreichen XTERRA Crosstriathlon, der vor einigen Jahren von TRI Klosterneuburg organisiert wurde, versuchen wir heuer ein neues Format: den 1. Klosterneuburger Fun-Triathlon im Rahmen des Strandbadfestes am 23. Juli 2016.

  • Der Bewerb ist für alle Einsteiger gedacht, die einmal einen Triathlon probieren möchten
  • Staffel: Es sind nur Staffeln gestattet – je eine Person für Schwimmen, Radfahren, Laufen
  • kurze Distanzen: 300m Swim – ca. 10km Rad (keine Rennräder, da nicht überall asphaltiert) – ca. 4km Lauf
  • Startersackerl mit Geschenken unserer Sponsoren
  • Zeitnehmung
  • Finisher-Buffet mit Getränken und Kuchen
  • tolle Pokale und Geschenke für die schnellste, älteste, jüngste und schwerste Staffel
  • nur 5.- Startgebühr pro Person
  • Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl, maximal 50 Staffeln
  • Mindestalter 16 Jahre für die Radfahrer, sonst auch jünger möglich

Also: Einfach mitmachen und ausprobieren!

Organisation durch: Intra-Performance
Weitere Infos und Anmeldung.

Zeitplan am Samstag, 23. Juli 2016:
12:00 Uhr Check-in beim Wettkampfbüro mit Startnummerausgabe
14:00 Uhr Wettkampfbesprechung (verpflichtend für alle Teilnehmer!)
15:00 Uhr Startschuss
ca. 18:00 Uhr Siegerehrung

danach: Strandbadfest mit Tombolaverlosung, Überraschungsgast und Feuerwerk!

Fun-Tri Swim Fun-Tri Bike Fun-Tri Run

 

Kategorisiert in: