Tanja siegt beim Triathlon in Vösendorf

Juni 26, 2016 5:49 pm Veröffentlicht von

Wieder ein Start-Ziel Sieg heute beim Triathlon in Vösendorf! 19. Juni 2016

Schwimmen war top und eine Premiere für mich! Mit meinem absoluten spitzen Neo, dem Aqua Sphere Phantom, konnte ich diesmal auch alle Herren hinter mir lassen und mir einen Vorsprung von 46 Sekunden raus schwimmen!

Am Rad habe ich heute wirklich gelitten. Es war mega windig, meine Beine leer vom Training der letzten 2 Wochen und ich habe mir geschworen, nie mehr bei einem Bewerb ohne Windschatten fahren ohne Zeitfahrrad an den Start zu gehen. Nach dem Wettkampf schaut natürlich wieder alles anders aus und ich bleib bei meinem geliebten Rennrad, muss ich halt bei solchen Bewerben noch mehr Watt treten können ????

Beim Laufen hat mich gefreut, dass das harte Training der letzten 2 Wochen gewirkt hat! Der Rad-Lauf Wechsel war super, ich konnte von Beginn an super weg laufen!

Auch gesamt stimmt das Ergebnis, dieses Mal musste ich nur 4 Herren vor mir ziehen lassen! ????
Gratulation an alle Finisher!

Jetzt bin ich froh, dass dieser 2 Wochen Block beendet ist, auch wenn er wirklich super war! Denn um ehrlich zu sein: ich bin komplett blau und froh, dass ich das Rennen heute noch gut rüber biegen konnte… mehr geht nicht mehr ????

In 2 Wochen geht’s nach Holten zum EC, bis dahin werd ich versuchen das Training weiterhin so gut zu

Kategorisiert in: